a
a
a
a
a
a
a
a
a
     
 

Einblasverfahren (HK 35)

HK 35 gewährleistet auch bei Schlagregen und nassen Außenwänden eine trockene Dämmschicht.

HK 35 ist eine Investition, die sich lohnt

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) sieht für die Dämmung einen U-Wert von 0,35 W/m2K vor. Durch eine Kerndämmung wird dieser Wert unterboten, wenn ein bestehender Hohlraum zwischen den Mauerschalen vollständig mit HK 35 ausgefüllt wird. Die Wärmeleitfähigkeit von HK 35 beträgt 0,034 W/mK!

Dadurch kann für ein mittleres Einfamilienhaus eine Heizkostenersparnis von bis zu 500,- Euro pro Jahr erreicht werden. HK 35 ist eine Investition, die sich lohnt und das nicht nur für die Umwelt.

Die Kosten für eine Kerndämmung mit HK-35 belaufen sich, je nach Größe des Bauvorhabens.

Lassen Sie sich von uns Beraten! nutzen Sie unser Anfrage-Formular!

HK 35: Z-23.12-1665